23.02.2020

Mal wieder...

...am Abeberg. Die Bäume sind da ja schon mal merkwürdig angeschrieben.

Weiter oben sind sie am Holzen. Sehr gut den auf diesem Anschnitt liegen schon seit ewig einpaar Bäume im Weg rum.

Auch hier gegen das Satteli hat der Wind mal wieder gewütet. Ist aber alles fahrbar.

22.02.2020

Rock the Untschen!

Das war nach dem Konzert in der Holzerbar.

Das war vorher. Wir wussten nicht so recht ob jemand kommt, die Skipiste neben der Bar runter war offiziell gesperrt.

Aber Hallo! Die Leute kamen sehr zahlreich, einigen von ihnen waren schon bei der Ankunft ganz heiter;)

Der dritte Gig innert Wochenfrist, wir waren parad wie ne Moore!

Regional geplant!

Lest selbst keine Ahnung ob das alles stimmt;)
Link zum Artikel in der Jungfrauzeitung: https://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/179936/










21.02.2020

Jubiliert!

Der Mann rechts feiert Heute seinen 55. Geburi!

Zur Feier des Tages nahmen wir ihn mit auf die Lombachalp.

Er trainiert für den Engadiner Skimarathon. Das kommt gut, der Schweiss rinnt in Strömen.

20.02.2020

Wasserfall?

Hä häää! Die Hasler rocken das Bödeli!

Es hatte emel einpaar Zuhörer in die Brasserie 17 zu Interlaken geschneit.

Hat ziemlich Spass gemacht, obwohl das auf dem Foto nicht grad danach ausssieht, haben aber da wohl grad einen ziemlich ernsten Song gespielt;)

Alle Jahre wieder, zum Glück!

19.02.2020

Lomoltschirab

Heieiei, war das wieder ein Wetterlein!

Und das Loipelein war auch perfekt.

Mein Lüngelein musste zwischendurch einbisschen rasten. Also hab ich mich in die Sonne auf das Bänkli gesetzt und genossen.

Also Frau Günter hat sich da gewaltig was aus den Finger gesogen, sprichwörtlich. Wie rocken also definitiv am Donnerstag, 20. Februar, quasi Morgen, in der Brasserie 17! Und diesmal nicht als Samichlöise;)
https://www.berneroberlaender.ch/wie-der-oltschibach-nach-einem-gewitter-293907484112

Die fliegenden Metaller sind auch wieder am Trails bauen. Diesmal sogar ganz in der Nähe! Freude herrscht! Eröffnung ist im Mai, safe the Date.
https://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/179917/

15.02.2020

Estrich rock!

Ganz cool, der Estri.ch in Winistorf. Der Club befindet sich oben auf dem Feuerwehrmagazin. Für die Brandwache war jedenfalls gesorgt.

Ready to Rock`n`Roll!

Mäthel unser Jubilar des Abends hatte auf jeden Fall seinen Spass. So soll es auch sein:)

14.02.2020

Eisstock

Am Harder blüht es schon was das Zeug hält!

Das zieht auch die Holzfäller in die Wälder. Da ist ganz schön was los 2 der 3 Wege nach Golgswil sind gesperrt.


Bei der Burg in Golgswil.

Auch ganz schön was los. Auf dem Icemagic auf der Höhenmatte wurde gestöckelt wie verrückt. Allerdings nur mit mässigem Erfolg.

09.02.2020

Fondueiglu

Engstligenalp! Unter diesen Schneehügeln, gibt es feines Fondue. Glaubt man kaum.

Zur Anregung des Appetits, gab es zuerst aber noch eine Winterwanderund. Ganz schön dünn die Luft auf 1900 Metern über Meer.

Der singende Hund! Dem hat die dünne Luft gar nichts ausgemacht. Ganz im Gegenteil, sei Singsang war noch einbisschen durchdringender als sonst. Vor allem in der schaukelnden Gondel. Bänzli hat alles gegeben;)

08.02.2020

1/2 Jahrhundert!

Der Juflistress hielt sich Heute in Grenzen. Danke Badi:)

Zwischendurch haben wir dann doch etwas Gas gegeben.

Ziel erreicht, jetzt gehts zur Feier des Tages in den Most.

Schöne Bescherung:)