29.11.2008

28.11.2008

Der Gambler!


Autoverlad!



Der erste Blick in die Kiste:)



Die Reflektoren!







Mechen!


So fertig ist mein Gambler FR 10:)!!!

25.11.2008

Scott Projekt 11: News von Nick Beer!

Scott's Project 11 - coming in 2009

Scott's Project 11 is on the way to infiltrate the gravity scene in their Red Bull-fueled Fiat. Scott contractor Black Jack is working on a plan with his gamblers Fabien Pedemanaud, Nick Beer, Aari Barrett, Emilie Siegenthaler, Robin Hagen, and Mirco and Adrian Weiss. In addition, Shimano, Fox Racing Shocks, DT Swiss, TSG, FSA Gravity, Prologo, E-Thirteen and Kenda have been uncovered as accomplices. Look for more news about Scott's Project 11 in February '09.


Mit den beiden Modellen «Voltage» und «Gambler» hat die Scott Sports SA die passenden Arbeitsgeräte für Speed-Spezialisten im Sortiment. Nachdem die Freiburger jahrelang den Mégavalanche-Spezialisten René Wildhaber mit Material ausgestattet und sich mit Fahrern wie Timo Pritzel und Lance McDermott im Dirt und Slopestyle engagiert haben, wird nun der logische, nächste Schritt gewagt.

Zusammen mit Fiat und Red Bull wird für die Saison 2009 das «Project 11» aus der Taufe gehoben. Im Februar werden alle Details zum neuen Team bekannt, bereits jetzt kann man aber folgendes sagen: Zu diesem Team werden neben Fabien Pedemanaud und Aari Barrett auch eine ganze Reihe von Schweizer Fahrern gehören, etwa Nick Beer, Emilie Siegenthaler, Robin Hagen sowie die beiden 4Cross-Brüder Adrian und Mirco Weiss. Die Schweizer Fraktion des Teams lässt unschwer erkennen, dass wir es mit dem neuen Team von Claudio Caluori zu tun haben.


Newsbild

Und ich tease, tease, tease, tease im Sauseschritt... Foto: zVg Scott Sports SA


Als Materialausrüster fürs «Project 11» bereits gesetzt sind neben Scott Hersteller wie Shimano, Fox Shox, DT Swiss, TSG, FSA Gravity, Prologo, E-Thirteen und Kenda. Dass das Team in restaurierten Cinquecentos unterwegs sein wird, darf allerdings mit Fug und Recht bezweifelt haben: Der charmante Oldie-Kleinwagen aus Bella Italia bietet schliesslich kaum genug Platz für einen Teamfahrer inlusive Schutzausrüstung, Bike und Ersatzteilen...

Quelle: PM Scott Sports SA Bilder: zVg Scott Sports SA Text: LvR

09.11.2008

99 z Bleiki ischd z Geilschti!



Das hat ja wieder saumässigen Spass gemacht, vom Bleiki runter zu rocken! Raufmurksen eher weniger;)

08.11.2008

Güldener November!

Mit dem Poschi nach Beatenberg Waldegg und nachher öp the Hill zum Vorsass, Höliloch (oder doch Höllloch?), Burgfeld, wieder Waldegg, Bort (Habkern) und schliesslich St. Niklausen (Unterseen). Ein "Höllentrip" mit Sklaventreiber Urech;)


Das war mein Frühstück!




Die Kulisse liess einem die Strapazen vergessen:)

Immer noch gehts rauf!

So jetzt aber down the Hill!



Ups! 98



Die Beers in der Toscana auf Telebärn:

07.11.2008

06.11.2008

Biketrailinspektion nach dem grossen Schnee.





Eigentlich wollte ich heute Nachmittag mit Markus (Winteregg) Feuz auf die Piste, hatte aber leider keine Zeit. So hab ich es nur auf eine "Inspektion" von Biketrail geschaft. Dieser ist in einem guten Zustand, es hat praktisch kein Laub auf der Strecke und allzu matschig ist es auch nicht. 96

05.11.2008

Up and down the Harder, emel bis i z Bleiki!

War wieder mal ein affengeiles im Loub herumgeschlider! Cheers;)




Da hatte es vor einer Woche noch 25 Zentimeter Neuschnee!
95

04.11.2008

Blackhole

Ich hab mal in meiner Vergangenheit rumgewühlt und raus kam das:



Die Mietze da wackelte an jedem unserer Konzerte mit ihrem Arsch;)






Das waren noch Zeiten, verdammt und zugenäht!
Die Musik dazu gibt es alsbald auf myspace zu hören!
Hier:
http://www.myspace.com/blackholerocks