27.11.2009

Wie soll unsere Band denn heissen?

Rock n Roll jawoll das spielen wir, Covers aus den 70ern bis in die Neuzeit. Was wir jetzt brauchen ist noch ein Name für unsere Band, denn die Bühnenreife haben wir erreicht;)
Wenn jemand eine gute oder auch blöde Idee hat, soll er/sie sich bitte melden, als Gewinn winkt ein Bier!
tom.abplanalp@bergvelo.ch

Wir möchten auch mal einen "Probegig" spielen so zum Spass an einer kleinen Party oder so. Eventuell mit einer zweiten Band zusammen, wär auch ganz lustig.

Hier unsere momentane Songliste, wird im Moment noch wöchentlich erweitert;)


Sweet Home Alabama Lynyrd Skynyrd

Cochise Audioslave

Allways on the Run Lenny Kravitz

Back in Black AC/DC

Shot Down in Flames AC/DC

Purple Rain Prince

Shoot to Thrill AC/DC

Hammer to Fall Queen

Heatstrokes Krokus

Girls got the Rhythm AC/DC

Sexy little Thing Chickenfoot

Headonism Skunk Anansie

Dani California Red Hot Chillipeppers

I believe in a thing called love The Darkness


Für die Gitarrenhexer und alle anderen unter euch die es interessiert, hier noch mein Equipement:


Epiphone LP Std, Parker P42, Fender 62 Vintage Strat, Fender Floydrose Strat 90er (Custompaint by Babsi)


Peavey 30 W Röhrentop + 1x12" Marshallbox, Fender Blues Junior 10 Watt Combo


Von Rechts: Marshall Drive Master (Solo), Cry Baby, Boss Octaver, Behringer Phaser, Boss Digital Delay, Boss Chorus Stereo (1. Ausgang auf Peavey Top, 2. Ausgang auf Boss Distortion und auf Fender Combo).

Mountain Rally!

Hab das in der heutigen Zeitung gefunden, tönt doch ganz okay oder. Wär vielleicht mal weiter zu verfolgen und der doch eher tourenorientierten "Mountain Rally" eine "Freeride Rally" entgegen zu stellen. Die Idee in einer Woche die Schweiz zu durchqueren finde ich auf jeden Fall super, die Uphills müssten sich einfach in Grenzen halten;)





20.11.2009

Baff!

Es war mal wieder ein Besuch im Baff in Spiez fällig. Früher hab ich hier bei Presi Jürg immer meinen 13. Monatslohn verprasst. Heute investiere ich lieber in Bikes und Parts;)
Skull Saiten für 20.-- Schtutz!

Gibsons und PRSs!
Paulas!

Kleiner Monsterstack!

Amps...

Leider kein Autowah gefunden:(



Epiphones:)

Dreiste Trailäkkschn;)

Der Biketrail Schwanden Brienz befindet sich in ausgezeichnetem Zustand! Und die Dreist Kettenführung hat den TrailTest mit Bravur bestanden. Die Kette sitzt bombenfest, das ist genial!
104/-120500

17.11.2009

MARKT: Klick mich und du siehst all meine Angebote!

All Montain Bike zu verkaufen, alles 1 A Zustand!

Canyon Nerve VB: 1799.--

Rahmen: Nerve 8.0 AM 140, Grösse M
Dämpfer: Fox Float, 140 mm
Gabel: Marzocchi All Mountain 1, 160 mm, ETA und TST (nicht wie auf Bild!)
Steuersatz: Cane Creek
Vorbau: Syncros
Lenker: Scott FR
Lenkergriffe: Acefactory
Bremsen: Magura Louise 180/160mm
Schaltung: Sram, Shimano
Sattelstütze: Syntace Karbon
Sattel: WTB
Kurbel: Shimano XT 3-fach
Pedale: DMR V 8 Silber
Naben: Ringle Demon
Speichen: DT Swiss
Felgen: Mavic EX 325/ DT Swiss 440
Reifen: Schwalbe Nobby Nic
Gewicht: 13.50


...und noch viel mehr gibts hier:

http://www.traildevils.ch/marketuentries.php?uid=1826

16.11.2009

What an evening in Nigeria!

Die Super-Titanen!!!

Entspannung pur!

Multikulit nicht nur auf dem Fussballplatz!

Wo ist der Ball?
Eckball und ... Dani Wyler ist den Tränen nah!

Das Goldene Tooooooooor! 63. Minute 0:1 Hari SeferoVIC!

War ausnahmsweise mal richtig angenehm den Beiden zuzuhören, Hüppi und Sutter;)


Die Baumeister des Erfolgs: Ryser und Hasler!

13.11.2009

Dreiste Abendberg-Nordbefahrung!

Forstweg Richtung Därligen...
...und am Ende des Forstwegs, etwa 50 Hm unterhalb des Abendberg "Kurhauses". Der Wanderweg runter, mündet nach etwa 200 Metern in den bekannten Trail welcher zuerst über die Wiese beim Kurhaus runter führt.

Die G-Junkies "Dreist-Kettenführung" funktioniert auf allen 3 Kettenblättern bestens, in keiner Situation sprang die Kette runter! Wenn also jemand eine 3-fach Führung sucht, hier ist sie!

http://www.g-junkies.de/dreist.html

103/-120000

11.11.2009

Neue Gabel oder was?

Zocchis Garantie!

Gabelglück! Neue Steuerroh- Gabelbrücke- Tauchrohreinheit!

Die Decals wurden ebenfalls erneuert!

Gabelglück hoch 2! Letzte Woche bekam ich die Marzocchi 66 ATA meiner Frau von Intercycle zurück, die Gabel hatte eine lecke Luftkammer. Die Gabel wurde einwandfrei repariert und zudem habe ich einen neuen Kleber an der Gabel entdeckt welcher eine "3 Year Warrenty" verspricht, ich sage nur TOP!

Heute nun ist die Rock Shox Totem IS von der Firma Amsler aus dem Garantie- Service zurück gekommen. Hier wurden die lecken Dichtungen und Abstreifer gewechselt, zudem wurden aufgrund eines Knackens beim Einfedern die komplette Tauchrohr- Gabelbrücke- Steuerrohreinheit gewechselt!

Hiermit winde ich Intercycle und Amsler ein offizielles Kränzchen:)

10.11.2009

Soooo Dreist!

Die Grundplatte mit den 3 Rollen und dem Kettenabsrungschutz.

Solide und gut gelagerte Rollen sollen die Kette da halten wo sie hingehört.

Sieht doch schick und unauffällig aus.
Montiert war die G-Junkies "Dreist"-Kettenführung schnell, die dazu gelieferte Anleitung ist dabei eine gute Hilfe. Ob sie auch funzd werde ich bei meinem nächsten Ausritt ins Gelände herausfinden...

07.11.2009

Trailbautag fand ohne Brienzer- und Schwanderbeteiligung statt!

Anlieger basteln mit Thunerbeteiligung;)

Mittagschillen, immer noch keine Einheimischen in Sicht!

Lecker Bierchen trinken:)

Ein Männlein steht im Walde........

Zwei Männlein stehn im Walde!

Das Durchschnittsalter beim Trailbautag heute betrug über den Daumen 95 Jahre! Die jungen Wilden zogen es vor in der warmen Stube zu "höcklen", LEIDER! Nur Ivan der Schreckliche senkte den Altersdurchschnitt ein wenig.
Wir haben aber trotzdem Gas gegeben, wie das die alten Hasen halt so machen, das Resultat kann sich sehen lassen!

05.11.2009

New Shoes:)

Neu Schuhe 1. Teil: Das FiveTen Sam Hill Modell aus dem Ausverkauf:) Very Cheap! Der beste Bikeschuh der Welt! Wenn der auch wieder 2 Jahre hält ist es okay.

ShadowTom;)

Neue "Schuhe" Teil 2: Scott Ransom 20 (Bergsteigeredition) im Test!

Zocchi 55 ATA, super zum Uphillen weil Gabel lässt sich absenken. Sonst nicht so der Brüller, spricht zwar fein an, der Federweg lässt sich aber nicht ausnutzen, schlappe 14 Zentimeter dann ist Schluss. Darum kann die Gabel bei der Abfahrt in keinster Weise mit dem super soften Hinterbau mithalten:( In dieser Preisklasse wäre sowieso ein Fox 36 angebracht.

"Traktionskontrolle" sehr geil. Der Dämpfer kann in 3 Positionen verstellt werden: 1. blockiert für Uphill, 2. "halb offen" ziehmlich straff für schnelle Singletrails, 3. Supersoft für den schnellen Downhill.

Maverick-Sattelstütze, lässt sich 75 Milimeter versenken, für mich nicht geeignet, muss mindestens 100 Milimeter versenken können, damit ich den Up- und Downhill in der gleichen Grundeinstellung fahren kann/ will. Wenn man oben am Trail die Stütze eh verstellen muss, macht diese Stütze keinen Sinn, bringt etwa 400 Gramm Zusatzgewicht und 400.-- Franken Mehrpreis;)

Schönes Karbon-Velo:) Jedoch ist der Bock stattliche 15 Kilo schwer!!! Die Nobby Nic Bereifung rollt zwar super, bietet aber sehr wenig Pannenschutz und ein 67 Zentimeter schmaler Lenker macht das Bike zum Runterbrettern auch nicht schneller.

Tuningtip: ein richtiges Superenduro draus machen, Breiter Lenker mindesten 72 Zentimeter, Schwalbes Big Betty Reifen und die Gabel zu Intercycle in den Service schicken, dann wird alles GUT!

102/-119500

04.11.2009

Biketrail Schwanden Brienz



Trailbautag!
Wir wollen unseren Trail winterfest machen.

Wir treffen uns am Samstag, 7. November 2009 um 09.30 beim Traileinstieg in Oberschwanden.

Nehmt wenn möglich ein Werkzeug, Schaufel oder Rechen mit. Wir haben zudem einen Stock an Werkzeugen vor Ort.
Zum Mittagessen werden wir eine Brätlerei beim Schwanderbedli inszenieren;)


Bitte beachten!
Der Biketrail Schwanden Brienz ist am Samstag 7. und Sonntag 8.
November 2009 wegen Trailbauarbeiten gesperrt!
Danke für das Verständnis, ride on!