29.05.2011

Blüemlisalplauf


Dieses Schild gefällt mir gar nicht:( Sonst aber ist das Kiental sehr, sehr schön. Waren Heute das erste Mal oben und wir werden wieder da rauf:)


Ungehobete Biker rempelten die LäuferInnen welche zu diesem Zeitpunkt 16 Kilometer und 800 Höhenmeter in den Beinen hatten nieder;)


Robidog-Planking!

Eine Runde Crosscountrybiking gab es Heute auch noch. In 30 Minuten nach Lauterbrunnen, dann über diverse Umwege zurück nach Hause. Hat trotzdem Spass gemacht;)

28.05.2011

Trailhasen!


Uphill geschaft, schwitz! AEBI All Mountain 70, mein Jahrgang.


Top Trail und wie immer mit Top Aussicht:)

27.05.2011

Wir bekommen eine Freeridestrecke und Zone 30:)

Downhillstrecke Grütschalp, das tönt doch sehr vielversprechend!
Bericht von Heute im Berneroberländer.
Das Grosi als Werbeträgerin, ist doch eine kuule Idee. Stellt sie euch in Protektoren, Fullfacehelm und auf einem quitschegrünen Specialized Demo (Sam Hill Edition) vor. Alles sehr gut eingefädelt von der Marketingabteilung der Jungfraubahnen;)
Ich hoffe doch sehr, dass sich Herr Kessler nicht wieder in die Nesseln setzt und einmal mehr nur warme Luft rauskommt, wie damals auf der First, remember?
Ich hoffe die "dynamische und extrovertierte Stellung" findet statt und freue mich jetzt schon auf die Eröffnung im Frühling 2012:)


Bericht Jungfrauzeitung von Heute.
Link: Jungfrauzeitung 27.05.2011 News Grütschalp


Was machen denn die am Abendberg?


Planking Animals! Auf dem Abendbergweg planken die Tiere nur so rum;)

In Matten war Gestern Abend noch Gmeindsversammlung. Nach einer unglaublichen Diskussion wurde die geplante ZONE 30 in ganz Matten mit viel mehr ja als nein Stimmen angenommen. Unsere Kinder wird es freuen, danke Liebe Mattener:)

26.05.2011

Mittwochs-Shuttlebiken in Schwanden!


Plankin all over the World!


Shuttle zum Secret Spot!


The Holy Trail, definitiv:)


Potschn piggn, so a Schass!




The Holy Trail by Roli the Rockerrr!


"Apex Race" so ein Schmarren ich sehe nur die ganze Zeit Montainbiker ohne Helme herumfahren:(

22.05.2011

20.05.2011

Winteregg-Planker;)


Als Appetithäppchen auf den Bergvelo-Cup (das heisst für mich 2.5 Tage nicht biken) konnte ich nicht wiederstehen noch schnell den Wintereggtrail 2 mal zu rocken. Das erste mal fuhr ich komplett "plankend" den Berg runter, das zweite mal komplett im Handstand. Das wird der nächste Hype und der nennt sich "Handstanding";)

19.05.2011

Bergvelo Kizbiken 18.05.11


Mister "Ausdauerdriller" Faita hatte die Jungs mächtig unter Kontrolle;)


Heute ging es wieder mal über Stock und Stein. Durch Matten zum Flugplatz (den Flieger lernen) über Gsteigwiler (BOHAG Basis) über die Trails wieder zurück. Hat Spass gemacht mit den Jungrockern:)

17.05.2011

Bergvelo Cup steht vor der Tür:)


Der Bergvelo-Cup rückt näher und näher. Die Wettervorhersagen für das Wochenende könnten besser nicht sein. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die Esswaren und Getränke sind geordert und die Infrastruktur und die Bauten werden am Freitagnachmittag aufgestellt.

Für das Rennen hat es noch einige wenige freie Startplätze, Informationen können über Markus Ernst (markus.ernst@bergvelo.ch) bezogen werden.

Wir freuen uns auf viele Besucher und Zaungäste welche das Rennen verfolgen und unsere Festwirtschaft besuchen.

Für den Biketesttag vom Sonntag sieht das Wetter sogar noch eine Spur besser aus. Es werden Testbikes von Giant, Scott, Bixs, Yeti, Specialized und Trek durch unsere lokalen Bikeshops zur Verfügung gestellt. Die Gäste werden fachmännisch beraten und können den Biketrail selbst unter die Stollen nehmen. Interessierte nehmen bitte einen Helm und wenn möglich Protektoren mit. Es wird ein Shuttlebetrieb zwischen dem Schulhausplatz Kienholz und Oberschwanden eingerichtet.

Wir freuen uns auf Euch

14.05.2011

Scott Genius LT Roadshow!

So! Danach war ich endlich wach! Das passierte eigentlich noch im Uphill. Mit Recht dachten nachher alle der Gruppe ich sei ein "Kamikaze";)



Holge Meyer, noch bei Sonnenschein voll in seinem Element, erklärt er uns den Genius LT.




Cooler Anhänger und die Aussicht über den Thuersee.

Wie man sieht gab es Heute auch knackige Anstiege zu bewältigen.






Aufwärts gehts mit dem Genius LT fast wie von selbst. Denoch ging das Gerücht um, dass der Shopeigentümer eine unerlaubt Steighilfe benutzt;)


Holger gab ALLES!


Aussichtsturm auf der Blume.


Kurz vor dem Mittagessen im Vorsass oberhalb Beatenberg. Die Älplermagroni im Restaurant waren vorzüglich. Danach setzte definitiv der Regen ein, was aber den Abfahrtsspass nur noch erhöhte!


Nachher gabs gemütlich Bier im "Emmentaler".


Die Goodiebag, wie sind jetzt offizielle Sram X0 Testrider.
Danke an Holger Meyer und Sascha Schmid vom Freemountain Shop für den geilen Biketag:)