26.11.2011

Goodbye Commencal!


Hier ist mein grünes Commencal Meta, verladen im Auto unterwegs in den Aargau.


So drehte ich heute am Nachmittag noch schnell eine Runde am Abendberg und der Heimwehfluh. Das Giant Reign macht schon auch extrem Spass, hoffentlich geht das Stumpi EVO in die gleiche Richtung.




Am Morgen war ich eine Stunde auf der mediteranen rechten Brienzerseeseite unterwegs. Über Ringgenberg und Goldswil blüht es wie im Frühling:)

25.11.2011

Samba do Brasil;)


Die erste Kurve des Pumptracks ist geschaufelt. Auf den Greens des Golfplatzes lässt sich auch ganz fein rumkurven, ob das auch erlaubt ist?;)


Heute Morgen Sightseeing am Thunersee. Hier kann man richtig XC-Bolzen, alles flach, abwechselnd Schotterwege und Singletrails:)


Ruine Weissenau, wäre doch das perfekte Spielfeld für "Bikeritter" Danny Mac Askill und seine Trialkünst!


Denner "Nespresso", kostet ziemlich wenig und der "Brasilianer" ist wirklich nicht schlecht:)
Zwar ein Skandal wie die Kapseln verpackt sind, aber man lebt ja sonst sehr umweltbewusst.

21.11.2011

A d IGA muäsch higah!


Walterli und Willi waren auch da;)


Das "Bikeproblem" ist gelöst! Das gelb-schwarz-rote Stumpjumper EVO in der Aluversion ist bestellt:) Das da auf dem Bild lag leider über dem Budget.


Trek Slash sieht auch ganz nett aus.


Specialized Status und Demo.


Und noch mal das Stumpi, weil es so nett aussieht;)


Am Sonntag ging es sportlich weiter, die Vewandtschaft bei der Arbeit und beim Vergnügen, oder der sportliche Pfeifenraucher;)

18.11.2011

Auf Montage in Lauterbrunnen!


Das Nützliche mit dem Nützlichen verbinden oder wie heisst das?
Das musste noch erledigt werden bevor das Gerüst demontiert wird. Montieren von 2 Lüftungsgittern bei einem Neubau in Lauterbrunnen. Verbunden mit einer lockeren XC-Runde, war das doch die perfekte Kombination. Ich verbessere meine Kondition und der Chef spart Geld:)




Bikerfalle auf dem Weg nach Zweilütschinen;)

16.11.2011

Scanning your Bikeshit!

"Scanning your Bikeshit!"
Ist doch eine schöne Freizeitbeschäftigung, wenn die Tage kürzer werden oder die Nächte länger, je nachdem wie man das sieht.
Schmeisst eure Bikesachen, es können auch ganze Bikes sein, je nach grösse des Scanners auf die Glasplatte und lasst die Lampe glühen.
Hab es hier mal mit einpaar Bekleidungsstücken probier. Das geht aber sicher noch viel besser, bin schon am überlegen wie ich das ganze Bike auf den Scanner kriege;)











14.11.2011

Freitag, Samstag, Sonntag!

Projekt 24" Bike für den Nachwuchs:

Specialized Rahmen und eine neue Federgabel. War gar nicht so einfach eine 24 Zoll Gabel zu finden.


BOE-Generalversammlung vom Freitag in Oberhofen. Falsche Parkhauseinfahrt genommen! Der Veloclub Oberhofen feierte zusammen mit dem BOE das 30-jährige Bestehen.




Die Gewinner und Gewinnerinnen der verschiedenen Jahresmeisterschaften des BOE!


Abendberg/ Saxeten-Ride am Samstag Mittag, war schön warm:) Der Verbindungsweg Abendberg Saxeten gehörte früher zu den vielbefahrenen Trails bei uns. Ich bin ihn etwa vor 3 Jahren das letzte Mal gefahren, war also mal wieder Zeit. Unsere Local-DH-Strecke von Saxeten nach Wilderswil runter macht aber mit dem Downhillbike definitiv mehr Spass.


Das Abendprogramm vom Samstag:)






Und fertig ist der 24" Hobel mit schickem Tioga "Nicolas Vouilloz" Downhillsattel und gekröpftem Freeridelenker. Und als nächstes kommt der Wheelie;)

09.11.2011

Cool & Clean!


Wer ist COOL & CLEAN?
Die von Swiss Olympic lancierte Aktion soll zeigen, das Sport treiben ohne Dopingmittel kuul ist!


Sie richtet sich vor allem an junge Atlethen im Jugend und Sport Alter.
Mit Broschüren und allerlei zusätzlichem "Unterhaltungsmaterial" wird der Nachwuchs für das Thema Fairness im Sport sensibilisiert.


Natürlich sollten auch die J+S Leiter clean sein, cool sind wir ja sowieso;)
Das Bergvelo Kidsbiken wird im kommenden Jahr unter dem "Cool & Clean" Label starten, mal schauen ob wir die Commitments für fairen Sport einhalten können?
Für alle die es interessiert, ein Klick genügt:
www.coolandclean.ch