09.09.2012

Der Herr des Bänz!


Vor dem Mini-Run. Ganz entspannt:)


Fotoshooting aber vorher noch Styling;)


Anikin mit Nadine und einer Kollegin aus dem Hasli.


Die Kirchgässli-Gang!


Ein Teil der Mattner Pumas.


Die 2 Girls ganz stolz auf ihre Leistung! Und das Ganze ohne Gezicke:)


Bänzli braut sein eigenes Bier im Brunnen vor dem Reservoir in Matten!


Samstag war Home-Working-Day! Verdammter Bambus:( Zum Bike Putzen blieben aber auch nocht etwa 15 Minuten Zeit;)


Dafür gab es im 3 Tells ordentlich was zu Essen nachher, Yummy!


Am Sonntag waren dann die ganz Harten an der Reihe. Darunter auch einpaar Kollegen, welche fast alle das Ziel erreichten. Einpaar unter 5 einpaar andere über 5 Stunden! Ich kann das nicht fassen, dass man sich sowas an tut!


Dann schnell in den Bifing "gestresst" und den Köchen auf die Finger und den Grill geschaut. Später dann noch eine herrliche Ausfahrt auf den Abeberg mit der Abfahrt über Saxeten nach Wilderswil:)


Und den zahlreichen Autofahrern auf der A8 freundlich zugewunken;)

Keine Kommentare: