21.10.2013

Wischi-Waschi!

Hier mal einpaar Alternativen zu einem 650B Wischiwaschi-Allmountain-Endurobike!

BMC Trailfox:
-Carbon- oder Alurahmen
-Gewicht 12.3 bis 14.5 Kilo
-Federweg 150 mm
-Preis 3599.-- bis 8599.--

Specialized Enduro:
-Carbon- oder Alurahmen
-Gewicht 12.5 bis 14.5 Kilo
-Federweg 155 mm
-Preis 3799.-- bis 9999.--

Trek Remedy 29:
-Alurahmen
-Gewicht 13.5 bis 13.8 Kilo
-Federweg 140 mm
-Preis 3699.-- bis 4799.--

Ist doch alles wischiwaschi, das 650B Zeugs! Ich komme immer je mehr zur Überzeugung, entweder 26 oder 29 Zoll! Was soll ein Zwischending welches weder Fisch noch Vogel ist? Noch vor einem Jahr war ich ein absoluter Verfechter der 26 Zoll Mountainbikephilosophie und hab jeden angemacht, welcher auf einem 29er daherkam! Warum fährt unser Rene Wildhaber die Enduro World Series Rennen auf einem Remedy 29? Er hätte auch die Möglichkeit das Remedy oder Slash 650B/26 Zoll zu nehmen. Warum gewinnt Jerome Clemenze die Rennserie auf einem 26 Zoll Canondale Jekyll? Ganz einfach, weil es das ganze wischiwaschi 650B Zeugs nicht braucht!
Also nun zu den Bikes im Bild. Ausser dem Enduro von Specialized sind alle anderen Neuerscheinungen für das Jahr 2014. BMC gibt vollgas mit dem neuen Trailfox und Trek bringt das Remedy mit big Wheels raus. Das Trek kann man schon seit Herbst im Shop käuflich erwerben. Tracy Mosley hat mit dem Remedy die Enduro Weltcup Serie konkurrenzlos gewonnen! Auch unser "Bikegrossvater" Rene Wildhaber, mischte auf seinem Remedy in den Rennen in den Top 10 kräftig mit.
Die Bikes bieten 140 mm (Remedy)/ 150 mm (Trailfox) und 155 mm  (Enduro) Federweg besitzen flache Lenkwinkel (um die 67 Grad) und steile Sitzwinkel (74 Grad). Einzig die Längen der Kettenstreben welche die Wendigkeit und Spurtreue der Bikes beeinflusst sind unterschiedlich lang. Remedy 44.5 cm/ Trailfox 43.5 cm und Enduro 43 cm.
Preise und Ausstattung. Die Bikes sind in den jeweiligen Preisklassen ähnlich bis gleich ausgestattet. Die Günstigsten Varianten um die 3700.-- Franken sind vergleichsweise schwer, 14 bis 14.5 Kilo und besitzen keine Teleskopsattelstütze. Die beiden Top Modelle von Speci und BMC sind um die 12.5 Kilo und kosten zwischen 6699.-- und 9999.--!!! Das erträgliche Zwischenmass gibt es bei Trek und BMC, leider nicht bei Specialized. Der Trailfox 02 SLX Trailcrew (Carbon Hauptrahmen/ Alu Hinterbau) ist 14.4 Kilo schwer und kostet 4999.--. Das Remedy 9 mit Alurahmen und kompletter Shimano XT Gruppe, 13.5 Kilo Gewicht kommt auf 4799.-- Franken.
Also eigentlich gibt es nur eine Variante. Für den Preis von 4799.-- das Trek Remedy 9. Tip top ausgestattet, mit dem längeren Hinterbau sicher etwas laufruhiger wie die Konkurrenz (wenn ich es wild will, kann ich ja immer noch mein Stumpi EVO nehmen). Der Trailfox in der preislich vernünftigen SLX Variante ist mit fast 14.5 Kilo viel zu schwer. Beim Enduro müsste man die günstige Comp Version (3799.--) mit diversen Teilen pimpen und käme dann auf ein Gewicht von fast 15 Kilo.

Keine Kommentare: