31.05.2014

GummenWintereggUphillShuttel

 
Na Herr Will! Ready for the Gummenalp?

Aber natürlich! Göttliches Panorama mit Blick auf den Lac de Brienz:)

Noch schnell die Nase putzen und dann den Franzosen entgegen!

Doch dann das! Wer soche Scheisse in die Beerenbüsche knapp unterhalb der Baumgrenze, 10 Meter neben den Wanderweg und unserem holy Trail baut, dem sollte man die Beine amputieren! Die Vermutung liegt nahe, dass der Verfasser weiss welche Idioten das waren! Also Jungs Rückbau aber sofort!

Herr Will ist auch meiner Meinung!


video
Heschd xehn! Es super Video hed mr da dr Herr Google zämepapped:)

Trialpassage für Herrn MacAskill!

Gediegen Shutteln auf die Winteregg. Musste doch mal wieder meine Downhill Waffe ausführen:)

30.05.2014

Tubeless Bastelei!

So geht das! Eine Tube Dichtmilch, ein gescheites Ventil und tubelessready Reifen. Sehr simpel. Bei den Mavic Laufrädern, braucht es nicht mal ein dichtendes Felgenband, die funktionieren eh ohne.

Dann läuft zur Zeit noch die Aktion "Frühlingsputz" im Baff, Spiez!

Gitarren und Zubehör zu höchst bizarren Preisen werden angeboten. Hab mir eine günstige Pacifica Strat mit netten Tonabnehmern erstanden. Rockt wie die Hölle, da kann man so richtig daran rumreissen;) In Zukunft bin ich mit dieser Klampfe mit den Oltschis on Stage anzutreffen

26.05.2014

Und plötzlich will er eine Bikestrecke auf der Pfingstegg!

Der liebe Herr Fritschi plant jetzt also eine Bikestrecke von der Pfingstegg nach Grindelwald! Ist ihm des wirklich ernst jetzt? Währe ja wunderbar! Dann bekommen wir gleich 2 neue Strecken aufs Mal. Wird Pro Natura jetzt von Trek, Scott oder Specialized gespnsort? Fragen über Fragen.

Hau Ruck! 5000.-- Kröten für die Neophyten Bekämpfung sind ja nicht wenig oder? Mann könnte die Strecke auch so konzipieren, das sie genau dort durch geht wo die Neophyten wachsen. Dann schlüge man 2 Fliegen (Phyten) mit einer Klappe und könnte die 5000.-- noch in einen Pumptrack in Lauterbrunnen investieren. Schützenswerte Trockenmauern könnte man auch für Drops gut gebrauchen. Wenn im Perimeter einer Luftseilbahn nicht gabaut werden darf, wo soll man dann bitte? Die Herren machen sich Sorgen über den Rückbau von Kunstbauten auf dem alten Mürrenweg, der als illgale Downhillstrecke benutzt wird. He da lach ich mich krumm! Da kann mir Herr Fritschi keinen einzigen Kunsbau zeigen! Und überhaupt illegal wenn ich das nur schon höre, immer und immer wieder dieselbe Leier! Wir biken zusammen mit den Wanderern und Fussgängern. Benutzen die selben Wege und Trails, basta. Gopf wann tscheggen die Herren endlich das sich die Zeiten ändern, wann passen die sich mal einbisschen an? Die Tierchen, Neophyten und Trockenmauern tun das auch. Wenn die Pro Natura sich an denen mal ein Vorbild nehmen möchte, wäre das auch nicht schlecht. Lieber Herr Fritschi halten sie sich dann bitte auch gleich an ihre Aussagen welche sie im letzten Jahr im Ride Magazin gemacht haben. Dass man auch die Mountainbiker langsam ernst nehmen muss und ihnen den Platz der ihnen begührt geben sollte. Wäre nähmlich auch für den Tourismus eine feine Sache und würde unsere Region aufwerten. Und wie gesagt vielleicht winkt ja dann auch ein Sponsoring einer grossen Bikemarke;)

Biketesttag Biketrail Schwanden Brienz!

Es kann losgehen! Alles bereit für einen super Biketag!

Findet jemand den "Fehler"?

Die Forstandsmitglieder pumpen sich schon mal warm.

Schöner Helm Frau Lüthi;)

Gebt dem Mann was zu trinken, der hat schon einen Spalt im Rücken!

Wie bitte Frau Widmer? Ist was mit meinen Haaren nicht in Ordnung?

Mister Espagna! Bike testen und dann direkt nach Brienz ins Dorf Mittagessen! Geht denn das?

Zuerst waren die Besucher noch recht scheu. Dann aber wollten plötzlich alle die kleinen Bikes auf dem Pumptrack bewegen.

Nur Rübe nicht! Der hatte andere Sorgen;)



Rolis Downhill-Wein direkt importiert von seinem Weinberg im Ticino:)

Gschiider Bräätlen als Posen Herr Bürgi;)

Pufi weiss auch nicht so recht was er will! Ist schliesslich zum ersten Mal auf einem 29er unterwegs!

Das teuerste Velo auf dem Pumptrack! Schlappe 8500.-- Kröten pumpen da herum.

Sven mit Kappe.

Gute Stimmung beim "Fussvolk".

Einmal Bratwurst bitte!

Zum Schluss das Apero für die Sponsoren des Pumptracks! Die "Eröffnung" war ja um 11.00 Uhr. Weil aber niemand erschienen ist, gönnten wir uns das Apero zum Schluss der Veranstaltung:)
Vielen Dank den Helfern, den Ausstellern und den Sponsoren für den besten Biketesttag den wir je hatten:)

Für noch mehr Bilder klicke hier:  http://bergvelo.ch/bilder/bilder.html?item=49

10-Jahre Bergvelo Party!

Vor der Party noch schnell der Trailcheck! Stimmt die Landung des vergrösserten Sprungs oder knallt der Biker in den Baumstrunck?

Es passt zum Glück! Und zur Feier des Tages gab es noch einpaar Einheiten auf dem Vitaparcours.

Dann fing die "grosse" Arbeite an, gäll!

Wie beim Bund ging es zu. Einer am "Arbeiten", 4 am zuschauen und einer am Fotoapparat!

Huch, da! Noch einer an der Arbeit

Und Mister Flamingo scheints auch zu gefallen.

Dann aber sofort wieder in die Chillposition zurück, sonst fängt man noch an zu schwitzen.

Die Girls haben sich aber originelle Getränke-Namen ausgedacht.

Das hat die Halle der Jungfraubräu noch nie erlebt. Brummende Verstärker, wabernde Bässe und ein Schlagzeug mit Kaschmir Halstuch;)

Und Herr Märtel war auch noch nie da! "Dü das Beer cha ma ja süüffen!"

Herr Bürgi der Grill-Guerillia!

Herr Wiedmer der Chäsbrätel-weissnichtwas!

Und Herr Trauffer, unser Soundmann!

Herr Hählen mit Gips! Seines Zeichens Sänger der besten Rock-Coverband im Oberland Ost!

Zahlreiche Gäste und Freunde beim Chill-in.

DJ Rübe stimmt sich ein, oder?

Und den da kenn ich nicht!


Volle Röhre! Abrocken wie der Teufel auf Steroiden! War ein super Gig in der Braui in Schwanden. Das nächste Mal noch einpaar Kabel und Miks mehr die funktionieren und dann ist alles perfekt gäll Sändel? Danke an Peter Margowski von der Braui für die Lokalität und das leckere Bier. Wir kommen wieder! Ich meine die Bergvelooler und die Oltschis!

Klick mich für noch mehr Bilder, die Vorbereitung: http://bergvelo.ch/bilder/bilder.html?item=48
Die Party: http://bergvelo.ch/bilder/bilder.html?item=50

23.05.2014

Das war der Freitag

Tennisspielen mit den 2 Mädels am frühem Morgen;)

Bühnenequipement für den Gig der Oltschis in Schwanden vom Samstag präpen. Hab wieder mal eine neue Trettmine (gelb) auf dem Pedalboard.

Und mit den 2 anderen Mädels einbisschen den Wald aufräumen;)