19.09.2014

A new Bike for the Lady:)

Am Morgen auf der Fahrt gegen den Abeberg, hab ich mal auf die Kurbel runter geguckt. Da ruckelt doch was! Die Kurbel hat Spiel! Da ist so ein Distanzdings, welches auf die Trettlagerbreite eingestellt werden muss. Andrew erledigte das im Handumdrehen:)

Solche Tomaten gibt es nur mit Gen-Unterstützung;)

Dann das Highlight des Tages!

Der schnelle, Ferrari-rote Stumpjumper mit kleinem Rahmen und grooossen Laufrädern. Optimal umgebaut für die Frau. Weisse Lenkergriffe, weisser Sattel, Rock Shox Reverb Sattelstütze. Danke der Imboden-Bike-Crew, ganz cool! Jetzt noch weisse Pedale und das Ladybike steht!

Keine Kommentare: