31.10.2014

Licht änd Shadow!

Im Schatten des Abebergs! Herr Will, das erste Mal seit 6 Wochen wieder am Berg! Keuchend wie ein alter Grosatt. Macht sich aber trotzdem nicht schlecht, auch wenn diese Briten saufen wie die Löcher;)

Diesen Aussichtspunkt am Abeberg haben wir eher per Zufall entdeckt. Thunersee und Niesen.

Und diese beautiful View über den Brienzersee rauf war ebefalls nicht geplant.

Sowas muss doch gefeiert weden!

29.10.2014

Kulturgüter?

Das Bike und die Landschaft als Kulturgut?

Natürlich ist das ein Kulturgut, emel z Briäns!

Und das im Hasli!

Der kommt von den Harderpotschen!

Und der?

Oltschibach Live im Kick Down!

News von der Gig-Front! Am Samstag 22. November rumpelt und poltert der Oltschibach in der Kick Down Bar in Brienz! Wir hoffen auf viele Rocker und Roller und eine heisse Chilbi!

Reminder Bergvelo Trailbautag vom nächsten Samstag!


Loooooooook @ the Weather!!! Perfekt zum shapen und holzen! Roli hat die Bratwürste, den Hörnlisalat und das Bier schon parat;)

28.10.2014

Treppenterror!

Manor Farm Unterseen. Schiebepartie rauf gegen den die Hole/ Luegibrüggli.

Trailbeschrieb: Wuzelig, felsig, verlockt und viele Treppen.

Das Zückerchen! Definitiv kein Flowtrail, aber allemal lustig:)

27.10.2014

Trüffelmania!

Im Moment raspeln wir die Trüffel über alles was wir essen! Sogar uber z Gomfibrod;)

Finden tut unser Super-Bänzli die Dinger überall!


Und ich helfe ihm zwischendurch mit ausgraben, damit er nicht alles selber machen muss.

Tagesausbeute:) Auf dem Trüffelmärt kosten die 300.-- bis 400.-- Stutz!

Enduro on a Wanderwäg. Die perfekte Kombination!

Und schon wieder im Schnee. Die Winterpnöö sind natürlich montiert.

Blick in Richtung Brienz am See.

Danke Google+:)

Mehr als schön, diese Aussicht oder?

Ohne Gondel geht es natürlich auch. Käserstatt am Hasliberg.

Dann den Trail runter nach Balisalp und in die Bidmi.

24.10.2014

Bastelstunde!

Cane Creek Double Barrel Inline-Special Tuning beginnt! Die blauen Spacer sind ab Werk eingebaut um die Endprogression zu erhöhen und die Kennlinie des Dämpfers zu optimieren.

2 zusätzliche blaue Spacer sind im Lieferumfang enthalten. Reichen aber nie und nimmer aus um beim Dämpfer das "Durchrauschen" des Federwegs zu verhindern.

Also habe ich auf Anraten von Facebook-Freund Marcel Fahrni einen Custom-Spacer aus einem Mauerwerk-Schalldämmlager gemacht. Arbeitsaufwand für den Umbau: 10 Minuten!

Und dann war ich auch schon das erste Mal im Schnee;)

Nach den ersten paar Metern auf den Trail war klar, dass das Tuning den Komfort erhöht hat und der Dämpfer nun um Klassen besser zu Bike und Fahrer passt:)

Bänzli und Frauchen haben Heute wieder mächtig den Wald umgepflügt und sagenhafte 800 Gramm Trüffel gefunden! Und nun geht es direkt zum Risotto:)

20.10.2014

End of Season Apero in Lauterbrunnen

Am 1. November findet das traditionelle End of Season Apero bei Imboden Bike in Laterbrunnen statt. Be there!

Samstag 1. November 2014, ab 9 Uhr

Liebe Kunden und Bikefreunde

Wir freuen uns, mit euch bei einem lockeren Apéro bei uns in Lauterbrunnen anzustossen.

Neben dem leiblichen Wohl ist natürlich auch fürs Bikerherz gesorgt: Gerne zeigen wir euch die neuen Bikemodelle und Bekleidungs-Kollektion 2015 sowie Teile & Komponenten der neuesten Generation.

Wer gleich selbst aufs Bike steigen will, hat auch dazu Gelegenheit: Die neuen Testbikes stehen bereit und wir unternehmen auch dieses Jahr wieder eine begleitete Biketour in der Region.

Traditionell bietet das Saisonende wieder Gelegenheit für wahre Schnäppchen: Es gibt grosszügige Rabatte auf die 2014er-Kollektion und den beliebten Schnäppchenkorb sowieso.

Also, bis Samstag 1. November in Lauterbrunnen. Wir freuen uns auf euren Besuch.

Herzlich
Team Imboden-Bike

19.10.2014

Söni Söndei!

Trüffel lagen Heute leider grad keine im Wald herum:( Darum gab es noch eine kleine Ausfahrt per Pedal.

Der sonnige Tag will doch genossen sein:)

Blick von der Gummenalp gegen das Hasli.

Wie immer grosses Kino, die Abfahrt runter nach Oberschwanden.

Derweil gab es im Bifing 2 Stunden lang Reittraining für das Brevet, welches Mouse on Horse im November machen will. Um endlich mit "Ausweis" über die Hinternisse zu hüpfen!

18.10.2014

Melodischer Trüffel-Wörkkschopp

Letztes Wochenende hat unser Super-Bänzli-Trüffel-Bomber noch nichts gefunden. Ist nur ziellos im Wald rumgefurzt! Jetzt ist das aber total anders:)

Workshop! Mal einbisschen im Rugentunnel rumwamdern und schauen was die da so alles rausbomben;)

Einbisschen Biken war gegen Abend auch noch drin. Mit Berufskollege Gian den Harder rocken. Very much fun!

Wie man hier deutlich sieht! Warum der Wanderweg vorne runter bei jeder Biegung mit einem leuchtenden Pfeil markiert ist, weiss der Teufel. Wenn das Einheimische waren, sollen sie sich was schämen. Das Selbe gilt natürlich auch für die Ausserheimischen!


Zuwachs in meine Gitarrensammlung. Eine Gibson Melody Maker. Mit mächtig wumsenden Soapbar Tonabnehmern und einem schlanken Mahagony-Korpus mit Ahorn bedeckt. Ein günstiges Hammer-Teil der 120-Jahre Geburtstagsserie und natürlich in  TV-Gelb lackiert:)

15.10.2014

Allerlei Freireiterei!

Mittwochs-Ride, Freiritt Schwanderbärgli!

Zum 250igsten Mal am Schwanderbärgli in diesem Jahr. Pilze hat es keine mehr. Endlich kann man wieder rocken ohne sich immer nach den Schwämmen umsehen zu müssen;)

Dani Eymann gibt im fernen Osten volle Kanne! Ist glaub ich, auch ein tolles Rennen zum Saisonfinale im fernen Malaysia. Lest den ganzen Artikel auf ride.ch!
http://www.ride.ch/site/index.php/9354-schneitter-und-eymann-je-vierte-in-malaysia.html

Freikletterei in der Ferne:)