07.10.2014

Wachhund!


Montag Morgen! Der Wachhund gewöhnt sich langsam an seine neue Umgebung!

Am Abend noch schnelle am Hasliberg ins Freibad.

Jetzt hab ich aber ernst gemacht mit schlauchlos Bereifung. Nach dem zweiten Platten innerhalb einer Woche ist Schluss mit lustig respektive mit Schlauch!

Dienstag geht es wieder voll zur Sache im Büro! Der getrocknete Rinderpansen stinkt wie die Hölle! Aber Bänzli schmeckts:)

Und weil ich gerade im Tuningfieber bin, bastle ich noch schnell einbisschen an der Gabel  rum.

Rock Shox liefer da so schöne rote Spacer, welche man ganz einfach in die Gabel einbauen kann. Um das Luftvolumen zu verkleinern und die Endprogression zu erhöhen. Obs was bringt in Sachen Ansprechverhalten?

Und Fertig!

Keine Kommentare: