15.02.2015

Fasching! Na so was?!

Obligatorisch! Kurz nach der Grenze gibt es für den Kangoo ein Pickerl und für Anikin einen Labbakaassemmel:)

Der hat uns die Fasnachtsparty eingebrockt! Da Güntta, mein Schwager. Voll auf Hippie eingestellt, obwohl er noch nie Drogen genommen hat. Oder täuscht sich da die Welt?

Das ist auch der Günther. Mitten in der Hippie-Zeit geboren. Aber die Ösis haben da wohl etwas falsch verstanden, damals;)

Alte Schule! Passend zum Outfit auch die Foto. Wie anno domini. (Links der Tschitschi von Arosa)

Keine Kommentare: