30.12.2015

Berg der Biker!

Heute am Harder, wie immer in den letzten Tagen, Sonne pur und warm wie im Sommer!

Und da sitzen sie die Biker. Am Sonnenbaden, bereit für die Abfahrt. Ich sah wirklich noch nie so viele Bergvelofahrer am Harder wie in diesem "Winter"!

Herr Will war nach längerer Pause auch mal wieder mit dabei. Obwohl der Rücken noch einwenig zuckt.


Die Abfahrt wie immer schön mit Laub eingedeckt.

28.12.2015

Tigers vs Bergfloh!

Eisstadion Matten SCUI gegen SCL Tigers. Volle Gaudi:)

Volles Haus, über 1500 Zuschauer.

Leider war das Publikums-Puckschiessen das spannendste am ganzen Anlass. Für die Tigers war es Trainingsspiel und unsere konnten trotz aller Bemühungen nur 1 Tor erzielen:(

Da geht man doch lieber einbisschen Bergvelöölen!

Rauf hat mich der Bergfloh wie immer an den Rand eines Kollapses gebracht. Und Runter na ja.

Ich hatte auf alle Fälle immer mal wieder Zeit den helmlosen Biker zu fotografieren;)

25.12.2015

Trailtalk!

Heute hab ich es bis aufs Hardermanndli geschafft. Wollte eigentlich bis auf die Hardermatte, musste aber wegen einpaar unüblichen Quaseleien das Programm umstellen.

Eigentlich hat der Gesprächsnachmittag erst auf dem Hadrermanndli angefangen. Wär ich nur nicht bis zum Aussichtspunkt raus. Hier erwartete mich ein Ehepaar in meinem Alter. Dem Dialekt nach aus dem Simmental. Als wir über Gott und den fehlenden Schnee geplaudert hatten, machtens sie sich wieder auf die Socken. Anstatt auch gleich runter zu donnern, genoss ich noch einwenig die Sonne. Aber da kam schon der Nächste ums Eck.

Ein Wandersmann in atmungsaktiven Klamotten. Natürlich nahmen wir zusammen wieder den fehlenden Schnee und die hohen Temperaturen durch. Obwohl wir letztes Jahr bei ähnlichen Verhältnissen zur Weihnachtszeit auch hier oben waren. Also jetzt aber, abfahren! Als ich im unteren Teil des Trails ziemlich übel über die Felsen holperte und sich aus dem Vorderpnöö ein Teil der Luft verabschiedete, highsiderte ich über den Lenker raus, einem älteren Herrn direkt vor die Füsse. Na was solls abklopfen und weiter dachte ich. Wir kamen aber natürlich ins Plaudern. Er erzählte mir was er zu Mittag gegessen hatte und so weiter! Trailtalk eben;)

23.12.2015

Vorweihnachtsritt!

Die E-Biker sind los! Verd****! Ein pensionierter Lehrer mit seiner pensionierten Frau huschen an mir vorbei wie nix! Dann stellen sie provokativ in der nächsten Kurve aus, entledigen sich ihrer Jacken, während dem ich locker an ihnen vorbeiziehe. Nur um mich einpaar 100 Meter später wieder übelst zu zersägen. Ja so ist das Leben als nichtmotorisierter!

Auf der Suche nach Schnee!

Posing vor Schilds Weidhaus. Barbara wollte dann lieber die Strasse runter fahren.

Wie im Sommer!

Und zur Feier des Tages!

19.12.2015

Harder hölzig!

So da waren wir mal wieder am Harder. Und wieder gabe es für den Moment kein vorbeikommen!

Dann aber hatte der Kollege das Holz aufgeladen und wir flitzten vorbei in höhere Lagen.

Beim Hüttli oben im Bleiki gab es ein Norco-Fotoshooting. Wir wohl auch bald als Profilbild im Facebook auftauchen;)

Die Abfahrt war lustig, obwohl noch immer viel Laub auf dem Trail rumliegt.

Sunny Harder! Sollte eigentlich nicht so aussehen um diese Jahreszeit. Aber was solls, wir sind ja mit unseren Arbeitsgeräten sehr flexibel!


Es gäbe natürlich auch noch die Variante vom Dienstag. Gefällt mir auch recht gut:)

13.12.2015

Pick it up

Hab schon schwitzige Hände! An Gitarren rumbrutzeln ist eigentlich nicht so mein Ding!

Ein mega Kabelsalat ist da unter dem weissen Plastikteil vesteckt. Der Lötkolben glüht und da ich ein geduldiger Mensch bin, war das alles auch gar kein Problem;)

Ich hab fertig! Der Seymour Duncab Jeff Beck Junior tönt sehr sehr geil. Damit kriegt meine Fender Mexico Strat endlich den gewünschten Kick!

12.12.2015

Laubgebläse!

Uphill gegen das Bleiki. Es war wieder brutal warm:)

Den Herrn aus Mexico trafen wir auf seiner Abfahrt. Er kurbelte gleich nochmals rauf mit uns:)

Baumaschinenführer;)

Viel Laub lag rum auf dem Weg gegen Ringgenberg. Leider haben wir das Laubgebläse vergessen.

Der Hund wolte uns fressen beim Burgseeli.

Gian zeigt uns wie das geht mit dem Schanzenspringen am Rugen.

Schanzenbesichtigung. Später der gewagte Sprung. Leider nicht so smooth wie der Junior;)

Am Abend hatten wir dann noch eine tolle Grillerei mit Glühwein, wie es sich für diese Jahreszeit eigentlich auch gehört.

07.12.2015

Hardermatte!

Ghelma Baustelle am Harder, damit nächstes Jahr die Bahn wieder fehlerfrei den Stutz rauf fährt.

Der Mann hat Power! Mit Kinderwagen und Inhalt rumpelt er den Harder hoch, Schappo!

Dieser Herr flitzte auch an mir vorbei, oberhalb vom Hardermanndli. Später hab ich ihn fast wieder eingeholt:)

Hardermatte im vollen Sonnenschein:)


Am ganzen Harder sind sie am Holzen. Würden gescheiter die Trails von dem blöden Laub befreien!

06.12.2015

Potz Schmutzli!

Its Time for Horor!

Während dem meine Frau den Bäcker machte,...

vergnügten wir uns beim Erschrecken der kleinen Kinder. Die etwas grösseren packten wir später in den Sack!

Aushilfsschmutzli!

So wärs wohl auch gegangen;)

Potz Öiropapark!

Potz das fängt ja gut an. Die Schweizer machen mächtig Werbung im Europapark. Obs was nützt?

Schälle-Riifi!

Und Schälle-Schteffi:)

Das war dann die Haupatrtraktion in der Weihnachtszeit, Glace auf dem Kopf.

Oder eine Pizza gefällig. Leider hatten die Bahnen alle geschlossen gäll Kids!

Oder vielleicht doch nicht ganz alle;)

Zwischen den Loopings und Schrauben mussten wir Erwachsenen uns bei Bier und Schnitzel erholen. Die Kids nicht.

Den hab ich auch noch entdeckt. Eindeutig ein Vorfahre von mir!

Und schon ist der Zauber wieder vorbei. Gut für meinen Magen.