25.05.2016

Trist mit Vollvisier

So da wären wir mal wieder am Bergaufstrampeln. Aufgrund des nieselnden Regens machten wir Heute ein Bödeli-Runde.

Auf dem kurzen Weg runter nach Wilderswil hatte es viele fiese und glatte Wurzen und Steine. Und wie die Jungs so sind, schauen die nicht ob es eine Umfahrung gibt, sondern räubern überall direkt darüber. Darum gab es so einige Stürze.

Aber zum Glück ist nix weiter passiert. Die Vollvisierhelm-Fraktion war wenigsten oben rum gut geschützt:)

Keine Kommentare: