17.09.2016

Na dann Proschd!

Herr Schmidt, Herr Schmidt!? Das mit dem Gesetztesartikel gefällt mir ganz besonders und natürlich Schmidts 4-Punkte Plan! Das mit dem erschrecken der Tiere sehe ich allerdings genau so. Ist allerdings der einzige Punkt in welchem wir uns vestehen. Mal schauen, was da auf uns zukommt.

Das Ganze wird wohl wieder mal nicht so heiss gelöffelt wie es manche gerne gekocht hätten. Ist doch immer wieder das gleiche Theater. Jene die sich da profilieren wollen, sind im nächsten Jahr schon in einer anderen Touristendestination tätig und uns bleiben die Trails wie sie sind. Passt doch eigentlich!

Die Gstaader haben das vielleicht auch falsch verstanden. Ich glaube es ging nicht darum, dass jeder Wanderweg ein Biketrail werden soll. Es ging wohl eher darum einzelne mögliche Wanderwege, welche wenig bewandert werden auszuscheiden und es da mal mit einer vielfach Nutzung zu probieren.

Der Hund ist auch wieder voll auf Zack!

Diese Hülse habe ich im Aldi gefunden, kleverer Verschluss, wenn man mal weiss wie öffnen. Quasi wiederverschliessbar, für die Frau halt.

Rock the Abeberg mit Kick Ass Bündner-Beteiligung:)

Und natürlich ist es sich die scharfen Steine im Berner Oberland nicht gewohnt;)

Keine Kommentare: