18.07.2017

Helibiken?

Schönes Morgenrot heute in der Früh, der Tag wird gut:)

Helibeton am Hasliberg, das Ereignis des Tages:)

Schwanderbärgli-Lunchtimeride am Mittag, wunderbar geschwitzt!

Der Trail wird urbarisiert von den Gemeindearbeitern, weg mit dem Tschungel!

Mein Lunch, miserabel! Zum Glück hatte ich noch ein Stück Haslichööchen von Roli mit dabei:)

17.07.2017

Ausgewaschen!

Flasche leer! War wieder mal an der Zeit einwenig zu schwitzen!

Immer wieder Abeberg! Aber nicht nur wegen der Aussicht auf das Bödeli und den Brienzersee.

Hier geht es auch flott bergab! Wenn nur das Militär den Weg nicht so verunstaltet hätte:(

Das hat unser lieber Bauverwalter aber geschickt eingefädelt oder so.

Ob der Weg jetzt sicherer ist für die Fussgänger sei mal dahingestellt!?

15.07.2017

Zum Geburtstag viel Glück!

Nachwehenbehebung vom Güsche-Freitag. Danach ging es doch grad viel besser:)

Nachgeburtstags-Ride gäll Roli:)

Mal wieder die schöne Aussicht über den Brienzersee am geniessen:)

14.07.2017

Güsche 2017!

VIP-Feschdbendel, Danke Nüssli Gerüstbau:)

Die Lauberhorncrew am Gurtenfestival. Proschd!

Züri West, das war wohl nix:(

Panda Lux das war wohl geil!

Caspar, deutscher Hip Hop, gähn!

Und zum Schluss noch unser DJ-Disco-Fritzli aus Deutscheland, auch nicht gerade meins!

12.07.2017

Ghelma-Bänd

"Ghelma-Bänd" on Tour im Gletscherdorf!

Bereit um abzurocken!

Wir sind in guter Gesellschaft. Viele lokalbekannten Bands aus der Region spielen hier zum Tanz auf.

Unsere Vorgruppe Heute Abend. Strassenkünstler mit vielen Bällen und weniger Musik;)

08.07.2017

Come on Andy

Unser aller Andy! Unser Mechaniker bei Imboden Bike in Lauterbrunnen, wagt sich an jedes Bike ran;)

Dann ging es strapaziös rauf gegen die Wengernalp. Was darauf folgt ist die super Abfahrt nach Wengen und weiter nach Lauterbrunnen.

Vorbei am härzigen, kleinen Wasserfall:)

07.07.2017

Welcome to the Jungle

Hier gab es noch wenig Tschungel, da der Rasen wohl in der letzten Zeit mal gemäht wurde.

Hier aber ist der Neandertaler-Farn ausser Kontrolle geraten! "Minz!" da wäre mal ein Einsatz am Schwanderbärgli naha!

Auch auf dem Biketrail wuchert es was da Zeug hält, Roli hat das allerdings im Griff;)

Der Amazonas von Schwanden, das Schwanderbedli.

Und Oltschibach Live gibt es nächste Woche in Grindelwald, mizz ir Wuchen ga rocken, daschd doch brav:)

05.07.2017

Mittwuchsbike NIX

Sooo Jungs! Ich weiss schon, dass bald Ferien sind. Aber bei dem schönen Wetter zuhause in der Stube hocken, das geht ganz und gar nicht! Also mach ich mich halt alleine auf die Socken. Wenn auch nicht sehr weit;)

Was ist nun hier das Böse? Die militanten was auch immer, oder der Erizer-Bär;)

Also hopp! Herr Fritschi kann jetzt noch einmal Einsprache machen!

30.06.2017

Knochenjob

 
Das haben wir auf einer Baustelle ausgegraben. Bei Abbruch eines grossen, sehr alten Ofens. Die Jungs haben wohl während dem Bau eine Wildsau zerlegt;)

Abfahrt von der Wengernalp in Richtung Wengen, sehenswert!

Und das zum Durstlöschen nachher:)

25.06.2017

Söni Sönndei!

Soo dann mal! Was trinken (Nachbrand) und ab in die Abfahrt (Fahrtwind)! Nach dem Sieg von Rotschi in Halle. Was zwar eingentlich nix mit der Sache zu tun hat, aber trotzdem.

Ggöntry & Rockabilly

Die spinnen die Truckerfans;)

Die Töfflibueben machen sich ebenfalls auf den Weg ans Truckerfest!

Ich hab derweil einbisschen an meinem selfmade Pedalboard rumgebastelt. Und es funktioniert:)

Ein kurzer Ausflug auf den Abeberg, musste mal wieder schauen wie es unserem Bergvelo-Muneli geht.

Und Wasser musste auch viel getrunken werden, es war schwül und tüppig und überhaupt!

Geburiparty in Wichtrach! Tolle Rockabilly Band aus der Region, den Namen finde ich auch noch raus;)

21.06.2017

En bleger Hitz!

Die Hitze drückt auf die Stimmung;) Heute haben viele Hitze-frei genommen, nicht aber die 2 alten Säcke.

Dafür gabes Heute nach dem Biken noch Badevergnügen in Bönigen.

Die Tarzanen hingen am Seil.

Und liessen sich stilvoll ins Wasser gleiten 😂😂😂

18.06.2017

Ausplampen?

Okay hier noch das Resultateblatt vom Rennen. Platz 32 von, ich weiss nicht wie vielen ist doch nicht schlecht oder.

"Unsere" machen gut Werbung in Soelden. Wenn wir bei uns nur so gute Trails hätten wie die hier.

Also geniessen wir es nochmals, bevor wir am Arlberg in einen mächtigen Stau kommen;) Übrigens haben wir in den letzten 3 Tagen, etwa 17500 Tiefenmeter abgespuhlt und wir hatten auf jedem Zentimeter einen mega Spass:)