31.03.2017

QUADRIN

http://www.quadrin.swiss/DE/home.html
Die Quadriner aus dem Bündtnerland bauen super Sachen für Events. Bestaunt kann das Beuwerk beim Hotel Beaurivage in Interlaken.

Voll der Kampf am Harder Heute! Der Schweiss lief in Strömen.

Ooooh! Was geht den da ab? Einpaar Speichen mussten auf alle Fälle gerichtet werden, gäll!

30.03.2017

Schlabberlook?

Mann o Mann! So muss man sich als Crosscountry- und Marathonbiker fühlen! Untenrum fast nix! Hab meine Schlabbershorts zuhause vergessen, also ging es halt in den "Unterhosen" auf s Bike:)

Zum Testen waren Heute die Knieschoner mit Reissverschluss von ION mit dabei. Quick-Iiiiii!

Für knappe 110.-- Franken bekommt man einen bequemen Schoner mit gutem Sitz und gutem Schutz. Hätte ich den nur getragen als das Pedal meinem Beinchen weh tat. Der ION geht viel weiter runter zum Fuss.

Okay jetzt ist aber genug gepost! Mal schauen wie der Wind auf der Abfahrt durch die Hosen pfeifft!

Dem Hasliberger Fux pfeifft der Wind jedenfalls auch bis auf die Kochen:(

Am 28. April spielen die Oltschis mal wieder zum Tanz auf! Das Amber Bier der Jungfraubräu wird festlich eingeweiht. Mit Rock-Musik natürlich! Wir beginnen um 18.45 Uhr und spielen 2 Sets bis 21.00 Uhr. Brav gäll

29.03.2017

No more Milk!

Doppelpack! Erste Station: Biketrail Schwanden Brienz.

Der Trail ist in einem perfekten Zustand! Weiss noch gar nicht was wir da am Trailbautag vom 8. April alles machen sollen;)

Zweite Station: Züglifahren nach Wengen:)

Oppsi zum Leiterhorn, hoffe das war der letzte Schnee in diesem Frühjahr!?

Hier ist fertig, sonst kommt noch eine böse Lawine den Berg runter;)

Und dann geht mir doch tatsächlich die Milch aus! Gibt es gar nicht, Schlauchersatz war gefragt!

Hier geht übrigens auch der Eiger Ultra Trail durch, viel Spass Kollegen!

28.03.2017

Abgesägt!

What a Mittag heute wieder, wäre doch schade im Büro zu hocken!

Vollwertiges Mittagessen: Birewegge, en Orangschen und eppis z Budlen!

Und dann der Grozen, welcher schon seit der ersten Abfahrt in diesem Jahr im Weg rum liegt! Gestern bin ich voll reingedonnert und hatte ein mordsschwein!

Jetzt ist aber fertig lustig! Lumberjack Tom sorgt für ein jähes Grozen-Ende!!!

Haaaaaaaa!!!!!!

Und weiter geht der Spass. Danke Klappsäge!

27.03.2017

Reimer!

Mal schwarz mal weiss, Heut wars schon mal ganz heiss. Ein neues Snowboard-Bänkli schmückt den Ausguck, was soll denn das zum Kuckuck?

Der Mann mit der Brill schaut in die Käm, schon bald sind wir gequält oben am Bärg. Der Speci Enduro Rekord fiel Heut, jetzt ist auch bald schon der Stumpi dran, aber noch nicht Heut liebe Leut.

Der Schnee ist schon fast weg, und der Schnegg kommt hervor aus seinem Bett.

Der güldne Sonnenschein, mein Bike erstrahlen lässt. So will ich hoffen, dass der Kohlefaser-Gaul mich nicht abwirft auf der wilden Hatz.

26.03.2017

Schön blööööd!

Schön blöd zum Ersten: Da flattert ganz ohne schlimme Hintergedanken ein Ottos hochglanz Faltblättchen in unseren Briefkasten!

Riesen Frechheit gegenüber den Scott Händlern in der Schweiz! Was Ottos macht finde ich okay, die verkaufen Markenbikes zu ziemlich günstigen Preisen. Das die Firma Scott dies aber erlaubt, oder gar selbst ermöglicht ist die absolute Frechheit.

Schön blöd zum Zweiten: Anstatt zu biken, habe ich den ganzen Samstag lang ein vermaledeites Gewächshaus zusammengebastelt:(

War schon blöder: Mein Beinchen ist schon bald wieder das Alte:)

Schon wieder blöder: Ins Wallis gehen wir doch eigentlich im normalsten Normalfall zum Biken und nicht um 2 Mal innerhalb von 4 Stunden zu je CHF 30.-- durch den Lötschberg Tunnel zu holpern!

19.03.2017

Schlammschlacht?

Wohl eher eine Hitzeschlacht, jedenfalls zum Rauffahren. Fast schon tüppig fühlte es sich an.

Böser Blick Nummer 2! Keine Ahnung war Herr Will im Schilde führt?

Einpaar verschlammte, nasse Stellen hatte es natürlich. Aber alles im grünen Bereich.

Barv wars, nach dem verregneten Samstag wieder die Trails zu rocken!

17.03.2017

2-Phasen Aufstieg

Phase 1: Da grinsen sie noch!

Phase 2: Jetzt ist fertig lustig! Es ist erst März, aber heiss wie im August!

Na wir wollen ja mal nicht klagen, es ist ja super Bikewetter auf dem Abeberg:)

Oder nid Herr Gafner? Morgen schneit es dann wieder:(

Spektakel pur bei der Abfahrt;)

Zwischendurch gab es noch einbisschen Schneefräsen.

Dann habe ich noch Bikegwand von meinem Nachbarn bekommen! Duzende Downhill- und Freerideshirts, 4 Paar Schuhe, extrem viele Bikeshorts und lange Bikehosen und etwa 20 Paar Handschuhe. Ist halt Webung von Devinci, Scott und Radon drauf. Aber ihr fährt ja eh alle rum wie die Papageien;) Wer was will soll sich melden!

16.03.2017

Ausgefädelt!

So mein Schienbeinchen erstrahlt schon bald wieder in altem Glanz! Die Fäden sind gezogen, aber so richtig zusammen scheint das noch nicht zu sein. Ja nu was solls, das kommt schon gut:)

Mein Musikzimmer ist auch fertig eingerichtet. Der Platz für die Lärmproduktion.

Und hier die Anlage für die Ohrmuschelbeschädigungen!

Ah ja! Der Stöckli Kids Cup geht auch in eine nächste Runde. In diesem Jahr gibt es keinen Familyday bei uns in Schwanden, dafür findet ein Freeridetag am Wiriehorn statt. Ein guter Ersatz wie ich finde! Böse Zungen behaupten, dass die Firma Stöckli mit dem Sponsoring für den Kidscup ihr Budget massiv überschritten hat im letzten Jahr und dafür Yolanda Neff als Weltcupspitzenfahrerin entlassen musste ;)

Der erste Lunchtimeride im 2017 führte natürlich aufs Schwanderbärgli!

Im Gegesatz zum Sonntag musste ich nur noch etwa 100 Meter weit durch den Schnee stapfen. Wenn es so weiter geht, dann ist der Uphill amWochenende schneefrei.

Der Trail ist es sowieso schon!

Und der Lunch war auch vorzüglich ;)

ACHTUNG BAUM!!!! Im oberen Teil in einer Highspeed Passage liegt ein Baum im Weg. Vorausschauen ist angesagt!