12.03.2017

Plattensammlung


Das wollte ich schon lange mal in Angriff nehmen. Mein Dachzimmer einrichten. Sofa raus, Plattenspieler einrichten und die LPs einordnen. Nur nach welchen Kriterien? Da bin ich noch dran.

Einige CDs sind im Laufe der Zeit auch zusammen gekommen;) Mal schauen ob noch irgendwo ein CD Abspielgerät rum liegt. Und übrigens ich hasse die Ganze Download-Geschicht, das ist wie bei den Büchern, da will ich was in der Hand halten, wenn ich schon dafür bezahle.

So nun aber wieder zu den wichtigen Dingen!

Wir hatten schwer zu kämpfen mit dem sulzigen Matsch! Es ging zwar schon einigermassen weit rauf ohne Schneeschuhe, im obersten Viertel bekamen wir dann aber nasse Füsse.


Hier war der Schnee wieder weg.

Hier leider nicht:(

Dann hatten wir es schon fast geschafft:) Das letzte Stück war ein Zuckerschlecken.

Im ersten Teil sind die Bikes und unsere Füsse auch in der Abfahrt noch tief im Schnee versunken.

Dann ging es aber ganz flott den Berg runter und mein geschnurpftes Schienbeinchen... dem hat es auch gefallen!

Gefallen ist die Tanne da vorne und zwar mitten auf den Trail. Herr Adank war aber Herr der Lage.

Der Grimselgrinch hat Heute seinen neuen Unterboden, ein sündfaht teures Santa Cruz Bronson zum ersten Mal so richtig über den Trail gejagt!

Ich glaube er ist richtig happy mit dem neuen Bike, jedenfalls zeigte er mir auf der gesamten Abfahrt nur seinen Allerwertesten;)

Keine Kommentare: