17.05.2017

Verfahren!

Uups! Da fährt er mir schon auf und davon! Auf halbem Weg nach oben muss ich abreissen lassen:(

Aber wie es doch so schön heisst: Wer zuletzt lacht, lacht am besten! Herr Siegrist hat sich verfahren, ich spührte es ganz deutlich;) Hab mir aber nichts anmerken lassen, kein Telefon gar nichts. Und so hab ich ihn deutlich abgehängt bis oben am Schwanderbärgli. Obwohl er schlussendlich einpaar Höhenmeter mehr in den Beinen hatte, aber als Profi-Sportler ist das sicher kein Problem.

Doppelt oder gar nichts! Am Abend ging es gleich weiter mit Uphillen! Zum Glück einbisschen gemächlicher.

Mit einer genüsslichen Pause am Abeberg vor der Abfahrt. Sehr verdient hat die Pause vor allem der Fotograph;)

Hier bin ich sicher schon 300 Mal durchgerasselt, aber diesen Aussichtspunkt hab ich noch nicht wahrgenommen. Yoris sei dank:)

Und der Küng gab mal wieder Guzzi, wehe wenn sie losgelassen!

Keine Kommentare: