16.09.2018

Die Kuh ist high!

Heute ging es zum ersten Mal richtig hoch mit meinem neuen Bike. Hat über Nacht Hörner bekommen;) Nein das ist meine neue Freundin Bethli, die hat grad genüsslich Fliegenpilze genascht und wir haben sie dabei ertappt. Hoffentlich hat sie den Abend noch erlebt?!

Man kommt unweigerlich in den Pilzlimodus wenn man diese Tage im Wald unterwegs ist.

Herr Gafner war da schon mehr im Abfahrtsmodus.

Auf jeden Fall war der Uphill gar nicht so strapaziös. Das Rallon klettert für ein Endurobike ganz passabel den Berg hoch, vorausgesetzt man hat solche Waden wie ich;)

Und nun geht es runter. Und da bewegt sich richtig was unter dem Fidla. Laufruhig und trotzdem verspielt, geht das überhaupt zusammen?

Keine Kommentare: