22.05.2019

SEF HIPster

 
Okay ist eigentlich nicht so mein Stil, aber hier parken hat trotzdem etwas für sich;) Wir schwingen uns natürlich sofort aufs Radl. Eine Harder-Reko steht an. Bendicht Luginbühl, Gründer und Chef von Tranzbag https://www.tranzbag.com/history/ hat mich kontaktiert. 30 SEFler unter ihnen auch Thömus Thömu, starten am Freitag Morgen um 06.00 Uhr zu einer 1 3/4 stündigen Anti-Morgenmuffel Ausfahrt mit anschliessendem Cüplischlürfen. Da hab ich mich doch spontan auch grad als Guide verpflichten lassen.

Zugleich konnte ich auch noch grad das Hip Pack von Evoc ein erstes Mal umschnallen.

Und das Ding funktioniert wirklich nicht schlecht. Einigermassen Stauraum und wackeln tut praktisch nix. Emel auf der Abfahrt vom Harder. Gut ich bin die meiste Zeit hinter einem 60-jährigen hinterher gezockelt;)

Also ging es noch subito den Abeberg hoch.

Auch hier runter sitzt die Hüfttasche einwandfrei. Perfekt für kurze Einsätze ohne Regenjacke.

Keine Kommentare: